Preis: 119 EUR.

Am Lager

Information: der Versand der Waren erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung

Wasser, das wir brauchen


Zur Information: Der Versand der Ware erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung.

Tragbarer Filter- Korrektor zur universellen Reinigung und Zubereitung von strukturiertem, biologisch vollwertigem Trinkwasser.

  • 5 Reinigungsstufen, Vorreinigung, Strukturierung und biologische Aktivierung von Trinkwasser
  • 8 Stufen - bei Verwendung des Systems WDK-FSM** 
  • Moderner hochtechnologischer Spurmembran- Block WDK-TM 
  • Filtrations- Sorbtions System AQUAMEDIN SM-5
  • Modifizierter Präfilter- Aerator PFA-1
  • WDK-TM ist mit einer Vorrichtung zur Befestigung von Kartuschen und Schutzdeckeln versehen. 
  • Reinigt und strukturiert Wasser aus Leitungen und offenen Quellen (Brunnen, Bohrlöchern, Wasserläufen)
  • Versorgt eine 3-4-köpfige Familie mit reinem, strukturierten Trinkwasser
  • Abmessungen (LхBхH) 178 х 172 х 30 mm 
  • Gewicht - 340 gr. 
  • Leistung 10-20 l/Tag

Verbrauchsmaterial

  • Kartusche WDK-TM mit Spurmembran, Abmessungen 175 x 170 mm. Der Korpus ist zur Montage zusätzlicher Kartuschen geeignet. Entwickelt für FKTW WD- Klassik 5, WD- Seliger TM 6, WD- Iskander TM 1.
  • Präfilter- Aerator PFA-1 - wird gemeinsam mit den Kartuschen WDK-TM verwendet. Entwickelt für FKTW WD- Klassik 5, WD- Seliger TM 6, WD- Iskander TM 1.
  • Filterelement Aquamedin SM-5 - Abmessungen 150 x 150 mm. Wird verwendet in den FKTW WD-KLassik, WD-Selinger Tm 6, WD- Iskander TM1 und in allen Modellen der Serie MINISTATION. 

Zweck

WD- Klassik 5 - tragbarer Filter- Korrektor zur universellen Reinigung und Zubereitung von strukturiertem, biologisch vollwertigem Trinkwasser (im Weiteren FKTW). Hergestellt in der Russischen Föderation auf Basis der patentierten Technologien "Wasser-Doktor(«Doctor Water»)®. In den FKTW sind ebenfalls die patentierten und zertifizierten Technologien PFA, Aquamedin, Megamind integriert, verschiedene Membranen mit vorgegebenen Funktionen werden eingesetzt, welche die Funktion und die Schutzmechanismen der Lipid- Membran einer lebenden Zelle genauestens imitiert. 

Außerdem werden in den FKTW Spurmembranen verwendet, gefertigt gemäß den Technologien des Akademikers G. N. Frelov. Alle Elemente der Filtereinheit sind untereinander verbunden. Der Effekt summiert sich (patentiertes Modell). 

Vorgesehen zur hocheffektiven Reinigung, Vorreinigung und Korrektur von Trinkwasser, entnommen aus herkömmlichen und dezentralisierten Wasserversorgungssystemen. 

Die FKTW durchlaufen strenge Qualitätskontrollen, besitzt Zertifikate und sanitär-epidemiologische Gutachten, stellen hervorragende Wasseraufbereitungseigenschaften sicher. Die Qualität des Trinkwassers entspricht den Anforderungen der SanPin 2.1.4.1074-01.

Hauptaufgabe: Reinigung des Wassers und Korrektur seiner Parameter, und Annäherung an Eigenschaften und eine Zusammensetzung, die dem flüssigen Milieu des menschlichen Körpers möglichst nahe kommt.

Achtung!!!

Reinigt das Wasser zu 100% von allgemeinen und thermotoleranten coliformen Bakterien, ebenso wie von pathogenen bakteriellen Erregern: Erreger der Cholera, Salmonellose, Pest und weiteren.

Jeder Parameter der Effektivität der Reinigung wurde durch eine Vielzahl protokollierter Untersuchungen in führenden akkreditierten Zentren bestätigt.

WD- Klassik 5 - das ist:

  • Höchste Ökologie - die Reinigung und Korrektur des Wassers erfolgt nur auf natürlichem Wege. 
  • Zuverlässigkeit - dank einzigartiger technischer Lösungen wird jedes einzelne Wassermolekül einer Reinigung unterzogen. Der Filter stellt eine garantierte Filtrationsqualität sicher, dank kalibrierter Poren in den verwendeten Membranen 
  • Gesundheit - das gefilterte Wasser enthält Salze, Elektrolyte und Mikroelemente, die für den menschlichen Organismus notwendig sind. 
  • Korrektur - Wiederherstellung der Struktur des Wassers nach ungünstigen Einwirkungen und Kontakten. 
  • Sicherheit - die Verwendung neuester Technologien, die förderlich für die Gesundheit sind. In das gereinigte Wasser gelangen keinerlei Verschmutzungen. 
  • Effektivität - hohe Reinigungswerte, die über die gesamte vorgesehene Einsatzdauer und Kapazität des Systems stabil bleiben. 
  • Wirtschaftlichkeit - durch die Möglichkeit der unkomplizierten, mehrfach möglichen Regeneration der Kartuschen unter häuslichen Bedingungen, ohne Verlust der qualitativen Eigenschaften. 
  • Garantierte Qualität - vollständiger Ausschluss des Kontakts von gereinigtem Wasser mit ungereinigtem.

Funktionsweise

Die Filter- und Korrektureinheit für Trinkwasser (FKTW) wird in einem Gefäß mit ungereinigtem Wasser platziert. Dieses Wasser durchläuft eine fünfstufige Reinigung, Vorreinigung und Korrektur. Nach der Reinigung und Korrektur gelangt das gereinigte Wasser in ein Auffanggefäß, welches 20 -100 cm unterhalb desersten Gefäßes platziert ist. Das gefilterte Wasser fließt aufgrund der natürlichen Gravitation über einen PVC- Schlauch in das Auffangbehältnis (Effekt kommunizierender Röhren).

Lieferumfang 

Position

WD- Klassik 5

1.  Präfilter- Aerator PFA-1

1 Stk.

2.  Kartusche WDK-TM

1 Stk.

3.  Schutzdeckel

2 Stk.

4.  Filterelement Aquademin SM-5

2 Stk.

5.  Schlauch für gefiltertes Wasser

1 Stk.

6.  Schnellstartpumpe

1 Stk.

7.  Haltevorrichtung für den Wasserabfluss- Schlauch für gefiltertes Wasser

2 Stk.

8.  Schaumstoffschwamm

1 Stk.

9.  Bedienungsanleitung

1 Stk.

10.  Verpackungsbox oder -tasche

1 Stk.


Technische Eigenschaften

Bezeichnung der Parameter

Wert

Funktionsweise

drucklos

Leistung

10- 20 l/Tag*

Größe der Poren der Spurmembran

0,3 mikrometer

Kapazität der Kartusche WDK-TM

3000 l *

Kapazität des Filterelementes SM-5

900 l * (nicht mehr als 6 Monate)

Kapazität des Präfilter- Aerators PFA-1

3000 l *

zulässige Wassertemperatur

+5 - +40˚C

Lagerfähigkeit eines neuen FKTW

3 Jahre

Äußere Abmessungen

178 х 172 х 30 mm

Gewicht ohne Verpackung

340 gr.

* Bei regelmäßiger Regeneration der Filterelemente, Kartuschen und Wasserfilter entspricht das Trinkwasser den vorgeschriebenen Eigenschaften (SanPin 2.1.4.1074-01).  Andernfalls kann die Kapazität und Lebensdauer deutlich verringert sein.

Besonderheiten

  • Das System der Filterelemente stellt eine Analogie der Lipid- Membran einer lebendigen Zelle des Organismus dar. Aus diesem Grund können alle erforderlichen Feststoffe (Kalzium, Magnesium), welche die elektrolytische Zusammensetzung des Blutes bestimmen, die Membranen passieren. 
  • Beim Abkochen von Wasser (bei 100°C), besonders bei länger dauerndem, gehen diese Salze in einen unlösbaren Zustand über und fallen als Bodensatz aus. Dabei gehen günstige Eigenschaften des Trinkwassers verloren. Der Bodensatz besteht aus harten Formen von Kalzium und Magnesium und stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar. 
  • Die Qualität des gefilterten Wassers hängt nicht von der Geschwindigkeit der Filtration ab und ist gleichbleibend, sowohl bei Fließwasser-, als auch bei Tropf- Systemen. 
  • Bei hohem Verschmutzungsgrad des zu filternden Wassers kann sich die Oberfläche der Membranen, aufgrund der Ablagerung von Verschmutzungen in den äußeren Schichten, teilweise (Flecken) oder vollständig verfärben. Dieser Prozess kann zu einer Verringerung der Filtrationsleistung führen, hat aber keinen Einfluss auf die Qualität des gefilterten Wassers. 

Nähere Informationen über die "Wasser-Doktor"- Technologie