Preis: 99 EUR.

Am Lager

Information: der Versand der Waren erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung

Wasser, das wir brauchen


Kompakte Filter- und Korrektur- Einheit zur universellen Reinigung und Zubereitung von biologisch vollwertigem strukturiertem Trinkwasser unter allen Bedingungen - zu Hause und unterwegs: 

- 5 Reinigungsstufen, Feinreinigung, Strukturierung und Bioaktivierung des Trinkwassers;

- 8 Stufen bei Verwendung des Systems WDK-FSM**;

- moderner, hochtechnologischer Spurmembran- Blick WDK-TMT;

- Verstärktes Filtrations- Sorbtions- System AQUAMEDIN SM-T;

- Modifizierter Präfiltrations- Aerator PFA-1T;

- Reinigt und strukturiert Wasser aus der Leitung oder offenen Quellen;

- Vorgesehen für die individuelle Anwendung (1-2 Personen);

- Außenmaße 75x4x210 mm;

- Gewicht: 175 g. 

Verbrauchsmaterialien:

Kartusche WDK-TMT – Spurmembrankartusche. Maße: 20x7 cm. Kapazität 1500 l. 

Präfilter PFA-1T – Präfiltrations-Aerator für die Kartusche WDK-TMT. Kapazität 1500l. 

Filterelement Aquamedin SM-T – Filterelement aus Filtrations- und Sorbtions- Membranen, Maße 20x7 cm, in einer Hülle aus Filtermaterial, Kapazität 900l 

Verwendungszweck: 

Vorgesehen zur hocheffektiven Reinigung, Feinreinigung und Korrektur von Trinkwasser aus zentralisierten und nicht- zentralisierten Systemen der Wasserversorgung. Reinigt das Ausgangswasser von mechanischen Bestandteilen, aktivem Chlor, organischen und nichtorganischen Verbindungen, toxischen und Schwermetallen und anderen gesundheitsschädigenden Substanzen.

Reinigt das Wasser zu 100% von allgemeinen und thermotoleranten Colibakterien, Erregern der Cholera, Salmonellose. Pest usw. Beseitigt unangenehme Gerüche, verbessert den Geschmack des Trinkwassers. 

Die Hauptaufgabe des Gerätes ist es nicht nur, gereinigtes Wasser zu erzeugen, sondern gleichfalls eine Korrektur seiner Parameter und deren Annäherung an die Eigenschaften des flüssigen Milieus eines lebenden Organismus.

WD-Tourist M6 durchlief eine strenge Qualitätskontrolle, besitzt sanitär-epidemiologische Zertifikate, stellt ausgezeichnete Eigenschaften des gereinigten Wassers sicher. Die Qualität des Wassers entspricht den Anforderungen der SanPiN 2.1.4.1074-01. 

Vorteile

Zwei Technologien in einem Gerät! 

- Hochfeine Reinigung des Wassers unter Beibehaltung aller Makroelemente, Elektrolyte und natürlicher Strukturen;

- Korrektur und Anpassung des gereinigten Wassers an die innerzellulären Parameter des Organismus.

Das Filtrationssystem für Trinkwasser reinigt das Ausgangswasser hervorragend von einem Großteil der bekannten Verunreinigungen, unter anderem von aktivem Chlor, organischen und chlororganischen Verbindungen, toxischen Metallen und anderen gesundheitsschädigenden Stoffen.

Garantiert eine 100%-ige Reinigung des Wassers von allgemeinen und thermotoleranten Colibakterien, Cholera-, Pest- und Salmonellose- Erregern und deren Fragmenten. Unangenehme Gerüche werden beseitigt und der Geschmack des Trinkwassers verbessert.

Das erhaltene Trinkwasser weist Eigenschaften und eine molekulare Struktur auf, die maximal an das flüssige Milieu des menschlichen Organismus angepasst ist (pH-Wert, Redox- Potential, Alkalinität, Mineralisation, Leitfähigkeit und Differenzierungs- Phasen- Zustand (= Struktur) und weiteren). 

Die für eine normale Lebensfunktion des menschlichen Organismus notwendige Zusammensetzung von Makro- und Mikroelemente, sowie Elektrolyten bleibt erhalten und hilft dabei, die Zellen des lebendigen Organismus vor Zerstörung zu bewahren und verbessert die Funktion aller Organe und Systeme. 

Das Filtrationssystem garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität und ökologische Unbedenklichkeit der Reinigung und Korrektur. Die Qualität der Reinigung und Korrektur verschlechtert sich über die gesamte vorgesehene Kapazität der Kartuschen nicht. 

Die Kartuschen und Filterelemente werden ohne die Verwendung gesundheitsschädigender Materialien und Technologien hergestellt.

Durch den Einsatz vielfach regenerierbarer Elemente (Kartuschen) wird eine hohe Wirtschaftlichkeit sichergestellt. 

Die Systeme zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus.
 

Effektivität des WD-Tourist M6

100%-ige Reinigung von allgemeinen und thermotoleranten Colibakterien, Erregern der Cholera, Pest und Salmonellose und anderen Mikroorganismen, sowie deren Fragmenten. 

Die Effektivität der Reinigung ist durch vielfache Untersuchungen führender Akkreditierungszentren belegt und protokolliert! 


WD-Tourist M6 – das ist:

maximale Umweltverträglichkeit – Reinigung und Korrektur des Wassers erfolgt nur durch natürliche Methoden;

Zuverlässigkeit – dank einzigartiger technischer Lösungen wird jedes Wassermolekül gereinigt und korrigiert. Der Filter stellt eine maximale Qualität des Wassers sicher, dank kalibrierter Poren in den eingesetzten Membranen;

Gesundheit – das filtrierte Wasser enthält Salze, Elektrolyte, Mikro- und Makroelemente, die für den menschlichen Organismus lebensnotwendig sind;

Korrektur – Wiederherstellung der Struktur des Wassers nach schädlichen Kontakten und Einflüssen;

Sicherheit – der Einsatz neuester Technologien, die förderlich für die Gesundheit sind. In das gereinigte Wasser gelangen keine vom Filtersystem verursachten Verschmutzungen;

Effektivität – ausgezeichnete Reinigungswerte, die über die gesamte Einsatzdauer (Kapazität) des Systems stabil bleiben;

Wirtschaftlichkeit – durch die Möglichkeit zur einfachen und vielfachen Regeneration unter häuslichen Bedingungen, ohne Verlust der qualitativen Eigenschaften;

Qualitätsgarantie – kein Kontakt von gereinigtem und ungereinigtem Wasser.

Funktionsweise

Die Filter- und Korrektureinheit wird in ein Gefäß mit dem zu reinigenden Wasser gelegt, welches dann einer fünfstufigen Reinigung, Feinreinigung und Korrektur unterzogen wird. Nach dem Durchlaufen der Filtrationseinheit wird das Trinkwasser in einem gesonderten Gefäß aufgefangen, welches 20-100 cm unterhalb aufgestellt ist.

Das filtrierte Wasser fließt aufgrund der Schwerkraft nach dem Passieren der Filtereinheit aus dem Ausgangsgefäß durch einen Schlauch in das Sammelgefäß (Effekt kommunizierender Röhren). 

Beschreibung der Reinigungsstufen 

1. Stufe – Präfilter-Aerator PFA-1T (WD-Tourist M6), gefertigt aus modifiziertem Filtermaterial mit vorgegebenen Eigenschaften. Ist ein Polarisator zur Kartusche WDK-TM (4. Stufe). Vorgesehen zur Belüftung des Ausgangswassers mit Sauerstoff zur Oxidation der gelösten Bestandteile und zur Filtration nicht gelöster Verbindungen: Rost, Sand, Ton und anderer aufgewirbelter Verunreinigungen. 

2. Stufe – Oxidations- Reaktor, der aus dem geschlossenen System zwischen dem Präfilter- Aerator PFA-1T (PFA-2T für WD- Tourist 4x2) und der Kartusche WDK-TMT gebildet wird. Hier findet eine weitere Oxidation gelöster Substanzen statt, bspw. wird gelöstes Eisen-2-Oxid in unlösliches Eisen-3-Oxid (gewöhnlicher Rost) umgewandelt. Die Reaktionsprodukte werden von der Membran des Filtersystems zurückgehalten und bei der Regeneration entfernt. Im Reaktor finden biologische, aerobe Prozess der Reinigung statt, die natürlichen Prozessen entsprechen.

3. Stufe* - Passieren des Wassers durch die Filterelemente SM-T, die aus hochtechnologischem aktiviertem Karbongewebe gefertigt werden. Die Stufe hält den Großteil der bekannten organischen Verbindungen zurück, unter anderem gelöstes und gebundenes Chlor, Chlororganische Verbindungen, Pestizide, Erdölprodukte, Phenole, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schwermetalle. Unangenehmer Geruch und Beigeschmack werden entfernt, Geschmack und organoleptische Eigenschaften des Wassers verbessert. 

4. Stufe – Spurmembrankartusche WDK-TMT. Vorgesehen zur endgültigen Feinreinigung von Rückständen und Mikroverunreinigungen durch toxische Metalle und Verbindungen, bakterielle Mikroflora und ihren Fragmenten, sowie eine Feinreinigung von Reaktionsprodukten aus den vorangegangenen Reinigungsstufen. Die Kartusche WDK-TM ist der Gegenpol zum Präfilter- Aerator (1. Stufe). Dank der Polarisation bildet sich zwischen den Membranen (wie zwischen zwei Elektroden) ein elektromagnetisches Feld, dass selbst Teilchen zurückhält, die deutlich kleiner als die Poren in der Spurmembran sind, und das Wasser strukturiert.

Alle Komponenten und Elemente der Konstruktion sind miteinander verbunden und nur im Verbund funktionsfähig. Der Effekt summiert sich (patentierte Erfindung).

 

Das fertige Produkt – biologisch vollwertiges, strukturiertes Trinkwasser von höchster Qualität gelangt in das Sammelgefäß.

Einzigartige Besonderheiten

- Das System der Filtermembranen kann mit der Lipidmembran lebender Zellen unseres Organismus verglichen werden. Die Membranen lassen lebensnotwendige Salze hindurch (Kalzium, Magnesium), die wichtig für die elektrolytische Zusammensetzung des Blutes sind.

- Bei längerem Sieden von Wasser (100°C) gehen diese Salze in einen ungelösten Zustand über und fallen aus. Dadurch gehen wertvolle Eigenschaften des Trinkwassers verloren. Die Rückstände von Kalzium und Magnesium sind harte Formen dieser Metalle und stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar.

- Die Qualität des gefilterten Wassers hängt nicht von der Geschwindigkeit der Filtration ab und ist bei fließendem wie bei tropfendem Wasser gleich.

- Bei hohem Verschmutzungsgrad des Wasser kann sich die Oberfläche der Membranen aufgrund der Ansammlung von zurückgehaltenen Verunreinigungen in den oberen Schichten der Membranen teilweise (in Form von Flecken) oder vollständig verfärben. Dieser Prozess verringert die Durchlässigkeit des Filtersystems, hat jedoch keine Auswirkungen auf die Qualität des gefilterten Wassers. 
 

Technische Eigenschaften

Bezeichnung der Parameter

Bedeutung

Arbeitsweise

drucklos

Leistung

0,2 - 0,4 l/h*

Größe der Poren in der Spurmembran

0,38 Mikrometer

Kapazität der Kartusche WDK-TMT

1500 l*

Kapazität des Filterelementes SM-T

900 l*

Kapazität des Präfilter-Aerators PFA-1T

3000 l*

zulässige Wassertemperatur

5 - 40˚С

Lagerfähigkeit eines neues Filtersystems

3 Jahre

Außenmaße

220 х 120 х 30 mm

Gewicht

340 g

* Bei Einhaltung einer regelmäßigen Regeneration der Filterelemente, Kartuschen und bei Filtrierung von Wasser, welches den Anforderungen der SanPiN 2.1.4.1074-01 entspricht. Andernfalls kann eine erheblich verringerte Kapazität die Folge sein.