Preis: 14 EUR.

Am Lager

Information: der Versand der Waren erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung

Die Silber- Kupfer- Lösungen, die mit diesem Gerät hergestellt werden können, besitzen stark ausgeprägte Antiparasitäre Eigenschaften. Der körpereigene Vorrat an Kupfer- Ionen wird aufgefüllt und wirkt entzündlichen Prozessen entgegen. 

Kupfer spielt eine wichtige Rolle beim Stoffwechsel und ist am Großteil aller biochemischen Prozesse beteiligt. Ein Gruppe von Wissenschaftlern an der „Universität der Völkerfreundschaft“ (E. S. Velchover, F. N. Romanov, V. V. Selyukova) stellten fest, dass ein Kupfer- Defizit das Risiko steigert, an Anämie, Bronchialasthma, Bronchitis, Vitiligo, Glaukomen, Muskeldystrophie, idiopathischer Hypogeusie, Impotenz mit Verlust der Libido, Ischämie des Herzens, Myopathien, Nephritis, Osteoporose, Psorias, Diabetes, Menkes-Syndrom, Schwangerschaftstoxikose, Tuberkulose, Schizophrenie, exotische Ataxie und Epilepsie zu erkranken. Der Kupferbedarf des Organismus ist deutlich erhöht bei Spondylarthrose und Ankylose, antraler Gastritis, Arteriosklerose, Duodenitis, bei Krebserkrankungen, Rachitis, rheumathoider Arthritis, Leberzirrhose, Magengeschwüren.   

Entsprechend den Untersuchungsergebnissen des Ukrainischen Institutes für Gerontologie ist ein direkter Zusammenhang zwischen mehrjährigem Kupferdefizit im Organismus und einer Zunahme der Erkrankungsfälle von Ischämischer Erkrankkung des Herzens, Arteriosklerose, später Zuckerkrankheit         .  Die Einnahme kupferhaltiger Präparate erleichtert den Zustand der Erkran    kten.

Für dieses Experiment wurden die Haare der Betroffenen untersucht. Kupfer ist an der Proteinsynthese von Melanin beteiligt und in Haaren vorhanden. Anhand der Quantität und Qualität des Melanins wurde ermittelt, wann und in welcher Menge es im Verlauf mehrerer Jahre oder gar Jahrzehnte in den Organismus gelangte.

Die Eigenschaft von Kupfer, die Synthese von Melanin und Lipiden der Haut zu aktivieren, und seine antioxidativen Eigenschaften können den Zustand der Haare verbessern und den Alterungsprozess der Haut verlangsamen.

Die wissenschaftlichen Schlussfolgerungen beweisen, dass unsere Ahnen nicht ohne Grund aus Kupfergeschirr aßen und tranken, Küchenutensilien wie Teekessel oder Kochtöpfe aus Kupfer benutzten. In Kupferkrügen wurde Wasser aufbewahrt. In Obstbäume wurden Kupfernägel eingeschlagen, um eine Schädigung durch Pilze und Viren zu verhindern. 

Für die Zubereitung von Kupfer- Silber- Lösungen wurden spezielle Hilfsmittel entwickelt - Ionatoren. Der Ionator REM-01 durchlief Prüfungen des Gesamtrussischen Forschungsinstitutes für Medizintechnik am Gesundheitsministerium Russlands und es wurde festgestellt, dass er alle erforderlichen Spezifikationen erfüllte.

REM-01 ist eine doppelte Spirale aus rotem Kupfer. Ein Teil der Spirale ist mit einer Schicht aus hochkarätigem Silber bedeckt. Zur bequemeren Anwendung ist er mit einem Griffstück versehen. 

Der REM-01 gibt Kupfer- Ionen an das Trinkwasser ab und Silberoxid löst sich im Wasser. Nach einiger Zeit erreicht die Anzahl der Ionen einen Grenzwert - den Sättigungspunkt und die Ionisierung kommt automatisch zum Stillstand. Die maximale Menge Kupfer und Silber in der Lösung kann die für Trinkwasser zulässige Konzentration nicht übersteigen. 

Heilende und prophylaktische Wirkung.  

Der Ionisator kann als Schwingkreis betrachtet werden, dessen Spulen in einem flüssigen Medium mit niedriger Leitfähigkeit geschlossen sind. Elektromagnetische Wellen der Umgebung, die auf die Kontur wirken, lösen Modulationsprozesse seines Feldes aus. Dadurch beginnt das elektromagnetische Feld des Ionisators zu schwingen. Bestätigt wurden mehrere Möglichkeiten der Gewinnung der Lösung, die sich in der Geschwindigkeit der Ionisation und der Menge der Ionen unterscheiden. 

Der REM-01 stellt ein galvanisches Element dar - um seine Elektroden herum entsteht ein elektromagnetisches Feld, und dessen Energie beschleunigt biologische Prozesse. Elektromagnetische Schwingungen verändern die molekulare Struktur von Wasser und können auf die Entwicklung lebendiger Zellen Einfluss nehmen. Gemäß Gesundheitsministerium der RF ist der Ionisator REM-01 ein Hilfsmittel zur Herstellung von umweltfreundlichen Kupfer-Silber-Lösungen. 

Diese Lösungen, die über immunstimulierende, antimikrobielle und weitere günstige Eigenschaften verfügen, haben sich bereits als effektive Mittel zur Prophylaxe und Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen bewährt.  

Wird verwendet, um Immunität zu verbessern und zur Behandlung von: SARS, Grippe, Mandelentzündung , Stomatitis, Parodontitis, Schnupfen, Herpes, Konjunktivitis, Dermatitis, Windeldermatitis, Psoriasis, Neurodermitis, Ekzem, Akne, Seborrhoe, Schuppen, viralen Infektionen, Anämie, Gastritis, Magengeschwüren, Diabetes. 

REM-01 - bequem in der Anwendung unter häuslichen Bedingungen. 


KEINE GEGENANZEIGEN


Reg. Zertifikat des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation №29 / 11041002 / 4866-03; Erfindung RU №2190573


ANLEITUNG zur Anwendung von wässrigen Kupfe-Silber- Lösungen (ciarcum)

(Aus den Empfehlungen des Ministeriums für Gesundheitswesen der Russischen Föderation № 49 vom 02/13/96 wurde)

Möglichkeiten der Anwendung und Dosierung

1. Behandlung von akuten respiratorischen viralen Infektionen, Halsschmerzen, Sinusitis, Otitis, sowie zur Grippe- Prophylaxe. Die Behandlung wird durch Einträufeln von 3-4 Tropfen in die Nase und 3x täglich Gurgeln durchgeführt. Die Einnahme von einem Schluck 15-20 Minuten vor dem Essen wird empfohlen. Bei Otitis 2-3x täglich 2-3 Tropfen in das erkrankte Ohr träufeln.

2. Die Behandlung von Verbrennungen, Erfrierungen, eitrigen Wunden der Weichteile (Abszesse, Karbunkel, Furunkel, Geschwüre, Druckgeschwüre usw.), ebenso wie die Behandlung von Abschürfungen, Kratzern, Rissen der Brustwarzen, Abschürfungen usw. Die Behandlung erfolgt mittels Sanierung des betroffenen Gebietes, Auflegen einer satt mit dem Präparat getränkten Mullkompresse und dem Anlegen eines Verbandes. Die Prozedur wird 1-2x täglich wiederholt, in Abhängigkeit von der Menge der eitrigen Absonderungen und dem Charakter der Erkrankung. Risse der Brustwarzen nach jedem Stillen einreiben.

3. Behandlung von Dermatosen (Psoriasis, atopische Dermatitis, Tinea, Ekzemen, Herpes, Streptodermie, Erysipel etc.). Die Behandlung erfolgt durch Einreiben des betroffenen Bereichs und anschließendes Auflegen einer stark getränkten Kompresse, die mit einem Verband fixiert wird. Die Prozedur wird 1-2x täglich wiederholt. Bei Psorias und Neurodermitis zusätzlich zum Einreiben 30ml 3x täglich 15-20 min vor den Mahlzeiten einnehmen.

4. Behandlung von Entzündungen der Harnwege, Nieren, Prostata, Hämorrhoiden. Bei Nierenerkrankungen werden 40-50 ml des Präparates dreimal täglich oral 15-20 min vor den Mahlzeiten eingenommen. Die weitere Behandlung der Erkrankungen erfolgt durch tägliche rektale Instillation von 50-70ml vor der Nachtruhe. Vorbereitend ist ein reinigendes Klysma durchzuführen. Dauer der Behandlung 12-14 Tage.